January Jones taucht sehr ungern

January Jones - A Concert for Our Oceans 2015 to Benefit OceanaJanuary Jones ist absolut kein Tauch-Fan. Die Schauspielerin unterstützt zwar die Organisation „Oceana“, die sich für den Schutz der Meere einsetzt, selbst erforscht sie die Unterwasserwelt aber nur ungern. Die 37-Jährige sagte „people.com“:

„Ich bin keine Draufgängerin. Ich fahre gern Jet-Ski. Ich tauche nicht gern mit Sauerstoffflasche. Ich bekomme dann ein bisschen Platzangst. Wenn ich für ‚Oceana‘ reise, dann tauche ich normalerweise frei und halte den Atem an – nicht allzu lange. Höchstens eine Minute.“

January Jones wurde durch die Serie „Mad Men“ bekannt. Im Kino war sie unter anderem in „X-Men: Erste Entscheidung“, „Unknown Identity“ oder „Sie waren Helden“ zu sehen.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.