Jennifer Lopez: Outfits werden nur einmal gezeigt!

Jennifer Lopez - 69th Annual Tony AwardsJennifer Lopez hat offenbar große Angst davor, dass sie ein Kleidungsstück zweimal anziehen könnte. Jedes Kleidungsstück soll deshalb einen eigenen Strichcode besitzen, damit sie ganz genau überprüfen kann, wann sie was angehabt hat. Ein Insider verriet den „New York Daily News“ gegenüber:

„Bei einem Meeting hob sie einen Fuß und irgendjemand bemerkte, dass sie einen Strichcode darunter hat und fragte, ob sie die Schuhe geliehen habe. Jennifer lachte und sagte, dass sie einen internen Strichcode in all ihren Kleiderschränken hat, um digital überwachen zu können, was sie wann und wo getragen hat, damit sie nicht dabei erwischt wird, wie sie die gleiche Sache zweimal irgendwo trägt. Sie nimmt die Mode sehr ernst.“

Jennifer Lopez vergleicht sich übrigens angeblich nicht mit anderen. Die Sängerin und Schauspielerin macht das Beste aus sich selbst und ist damit rundum zufrieden.

Foto: (c) Laurence Agron / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.