Justin Bieber: Lena Dunham kritisiert “What Do You Mean?”

Justin Bieber Sighted in Los Angeles on June 26, 2015Sieht sie es zu kritisch? Lena Dunham findet, dass die neue Single von Justin Bieber eine völlig verkehrte Botschaft sendet. In “What Do You Mean?” singt der 21-Jährige darüber, dass er oftmals nicht versteht, was ihm Mädchen sagen wollen und widersprüchliche Aussagen machen würden. Die Autorin und Schauspielerin verkündete deshalb gestern (31.08.) auf “Twitter”, dass sie ein ungutes Gefühl hätte, was den Text des Songs betrifft. Die 29-Jährige schrieb:

“Man sollte Lieder abschaffen, bei denen es darum geht, dass eine Frau nickt, wenn sie eigentlich Nein sagen will und umgekehrt. Okay?”

Lena Dunham schrieb übrigens in ihrer Autobiografie darüber, dass sie als Studentin vergewaltigt worden ist.

Foto: (c) STPR / PR Photos