Justin Bieber: “What Do You Mean?” Akustikversion veröffentlicht

Justin Bieber Pressefoto 1 2015 - CMS Source bigNachdem Justin Bieber die US-Charts mit “What Do You Mean?” sofort erobert hat, schiebt er gleich die Akustikversion des Songs hinterher. Wie “people.com” berichtet, möchte sich der Sänger damit bei seinen Fans für die Treue und die Unterstützung bei seinem Comeback bedanken.

Bei der Akustikversion seines Nummer-eins-Hits fehlen natürlich die markanten Beats und das charakteristische Uhrenticken, stattdessen wird der Gesang des 21-Jährigen nur von einer Gitarre begleitet. Das Video dazu ist ein einfach gehaltener Schwarz-Weiß-Clip, der Justin hinter den Kulissen seiner Promo-Arbeit der letzten Wochen zeigt.

Justin Bieber beklagt sich in “What Do You Mean?” übrigens, dass für ihn die Damenwelt so verwirrend ist. Am 13. November erscheint sein neues, noch unbetiteltes Album, drei Jahre nach “Believe”.

Foto: (c) Universal Music