Karoline Herfurth: Manchmal war es anstrengend!

Karoline Herfurth 090915 bigKaroline Herfurth hat verraten, wie es hinter den Kulissen von “Fack Ju Göhte 2” zuging. Am Montagabend (7. September) fand die Weltpremiere von ‘Fack Ju Göhte 2’ in München statt. Die langersehnte Teenie-Komödie mit Elyas M’Barek und Karoline Herfurth in den Hauptrollen, startet ab Morgen (10. September) offiziell in den Kinos. Bei der Weltpremiere des Streifens war die Schauspielerin Karoline Herfurth in Plauderlaune und berichtete, dass aus den Filmkollegen echte Freunde geworden sind. Im Interview mit “Promiflash” sagte sie aber auch, dass es mit der verrückten Truppe manchmal etwas anstrengend sein kann: “Wir hatten eigentlich nicht das Gefühl, dass wir jemals nicht zusammen waren, weil wir ja unsere WhatsApp-Gruppe haben und uns ständig schreiben – meistens nachts, was ich nicht immer lustig finde!”

In dem Film spielt Karoline Herfurth die ambitionierte Referendarin Elisabeth Schnabelstedt, die ihre Chaosklasse an der Goethe-Gesamtschule versucht, im Zaum zu halten. Im zweitem Teil der Teenie-Komödie werden sie und ihr Kollege Zeki Müller (Elyas M’Barek) auf Klassenfahrt nach Thailand geschickt, wo ihre Schützlinge für ordentlich Wirbel sorgen. Nicht nur auf der Leinwand geht es familiär zu, sondern auch hinter den Kulissen scheinen echte Freundschaften entstanden zu sein.

Foto via BANG Showbiz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.