Katy Perry hinterläßt Eindruck

Katy Perry - "Jeremy Scott: The People's Designer" Los Angeles PremiereKaty Perry hat ihre Handabdrücke in Zement verewigt. Wie „tmz.com“ berichtet, ging die Sängerin am Dienstagabend (08.08.) vor dem TLC Chinese Theatre in Los Angeles auf die Knie, um beide Hände in den feuchten Zement zu drücken.

Allerdings achtete dabei kaum einer der Fans und Fotografen auf ihre Hände – denn die 30-Jährige trug dabei ein tief ausgeschnittenes, schwarzes Kleid, das die Anwesenden einen Blick auf ihr pralles Dekolleté erhaschen ließ. Auch der amerikanische Modedesigner Jeremy Scott verewigte sich im Zement. Anlass für die Zeremonie war die Premiere der neuen Dokumentation „Jeremy Scott: The People’s Designer“ über den Modemacher, der Perry zu seinen Musen zählt.

Katy Perry bringt übrigens ein neues Parfüm auf den Markt. Ihr neuer Duft heißt „Mad Potion“ und er ist sehr verführerisch.

Foto: (c) PR Photos