Lily Allen wehrt sich jetzt

Lily Allen - Serpentine Gallery Summer Party 2014Lily Allen wehrt sich gegen Berichte, sie verliere langsam die Kontrolle über ihr Leben. Die Sängerin war in den letzten Monaten immer wieder beim exzessiven Feiern fotografiert worden. Vor kurzem trennte sie sich dann von ihrem Management-Team. Die britische „Sun“ berichtete, die Zusammenarbeit sei gescheitert, weil die 30-Jährige sich in einer Abwärtsspirale von Alkohol und Drogen befinde. Angeblich stehe ihre Ehe deshalb auch kurz vor dem Aus. Gegen diese Vorwürfe wehrte Lily Allen sich jetzt auf „Twitter“. Sie schrieb dort:

„Ich gehe nicht auf den Mist ein, mit dem mich die Zeitungen beschmieren. Seid versichert, mir geht es gut, ich habe mein Leben sehr gut unter Kontrolle und Musik ist auf dem Weg. Umso härter ihr mich angreift, desto entschlossener bin ich, euch das Gegenteil zu beweisen.“

Lily Allen ist übrigens seit 2011 mit Sam Cooper verheiratet. Mit ihm hat sie zwei Töchter, die dreijährige Ethel und die zweijährige Marnie.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.