Linda Gray: Kein Botox mehr!

Linda Gray - PaleyFest 2013 Presents "Dallas"Ja, ein Allheilmittel ist es wirklich nicht! Linda Gray hat Botox abgeschworen. Die Schauspielerin ließ sich das Nervengift vor einiger Zeit verabreichen, um jünger auszusehen. Vom Ergebnis war die 74-Jährige aber nicht begeistert. Sie sagte der britischen Zeitschrift „You“ zu dem Thema:

„Ich habe nichts machen lassen, weil ich Angst davor habe. Ich habe einmal Botox ausprobiert und ich sah lächerlich aus.“

Linda Gray wurde durch die Serie „Dallas“ bekannt. In dieser spielte sie 1978 bis 1989. Von 2012 bis 2014 war sie dann in der Neuauflage ebenfalls zu sehen.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos