Matt Damon: Menschen retten sich ins All

Matt Damon - "The Monuments Men" UK PremiereMatt Damon glaubt ganz fest, dass die Menschheit irgendwann die Reise ins Weltall antreten wird. Der Schauspieler ist überzeugt, dass das vielleicht der einzige Weg sein wird, um das Überleben unserer Spezies zu sichern. Der 44-Jährige Matt Damon sagte „Entertainment Tonight Canada“ zu dem durchaus ernsten Thema:

„Ich bin keiner von denen, die als erste den Mars kolonialisieren wollen. Ich denke, wir müssen den Planeten verlassen, um die Spezies vor einem Event, das sie auslöschen würde, zu bewahren.“

Matt Damon ist übrigens ab 08. Oktober als „Der Marsianer – Rettet Mark Watney“ in den Kinos zu sehen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos