Matt Damon: Tochter Gia geht es gut

Matt Damon - "The Martian" European PremiereMatt Damons Tochter Gia hat sich beim Spielen im Park verletzt. Die Siebenjährige brach sich zwei Wirbel. Die ganze Sache ist aber wohl halb so schlimm. Der Schauspieler sagte in der Talkshow von Ellen DeGeneres:

„Sie ist im Park herumgesprungen und ein anderes Kind rannte unter ihr durch und zog ihr die Beine weg. Sie landete auf dem Po, aber sie erlitt zwei Kompressionsfrakturen an der Wirbelsäule. Ihr geht es gut. Das ist eine normale Sache, die Kindern passiert, also ist alles gut. In dem Alter wachsen die Knochen nach.“ Und Gia sei alles andere als betrübt wegen ihrer Verletzung. Matt Damon meinte lachend: „Sie hat für zwei Wochen einen Rollstuhl und sie freut sich riesig darüber. Sie ist wirklich, wirklich aufgeregt. Heute ist ihr erster Tag zurück in der Schule und sie wird es allen zeigen und erzählen.“

Matt Damon hat mit seiner Frau Luciana übrigens drei gemeinsame Töchter. Sie brachte außerdem ein Mädchen mit in die Ehe.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.