Michael Fassbender: Dreharbeiten zu „Assassin’s Creed“ haben begonnen

Michael Fassbender: Dreharbeiten zu "Assassin's Creed" haben begonnen - KinoDie Dreharbeiten zur Videospiel-Verfilmung „Assassin’s Creed“ mit Michael Fassbender haben auf Malta begonnen. Der Schauspieler wird in dem Blockbuster gemeinsam mit Marion Cotillard zu sehen sein, seiner Kollegin, mit der er erst kürzlich für die Shakespeare-Verfilmung „Macbeth“ vor der Kamera stand. Diese wurde von Justin Kurtzel in Szene gesetzt, der sich nun auch der „Assassin’s Creed“ angenommen hat.

Die Dreharbeiten haben auf Malta begonnen, wie die amerikanische Branchen-Webseite „Screen Daily“ berichtet. Der internationale Kinostart ist auf den 21. Dezember nächsten Jahres festgelegt worden. Michael Fassbender spielt darin die Hauptrolle, obwohl sein Charakter in den Videospielen überhaupt nicht auftaucht, denn die Figur des Callum Lynch wurde extra für den Film entworfen. Dieser erlebt die Abenteuer seines Vorfahren Aguilar im Spanien des 15. Jahrhunderts und muss herausfinden, dass er ein zu einer Geheimgesellschaft gehört, den Assassins. Die dadurch erworbenen Kräfte und das Wissen setzt er schließlich dafür ein, gegen die mächtigen Unterdrücker der Templer in der heutigen Zeit zu kämpfen.

Nachdem die Dreharbeiten auf Malta abgeschlossen sind, soll auch in London und Spanien gedreht werden.

Foto: (c) KeithJMX / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.