„Minions“: Der zweit-erfolgreichste Animationsfilm aller Zeiten

Die „Minions“ sind auf dem Weg, der erfolgreichste Animationsfilm aller Zeiten zu werden. Platz zwei haben sie in dieser Kategorie jetzt schon erreicht. Das berichtet „digitalspy.co.uk“. Demnach spielte der Film über die kleinen gelben Wesen bisher weltweit rund 1,08 Milliarden Dollar ein. Und damit verweisen sie „Toy Story 3“ mit einem Einspielergebnis von insgesamt 1,06 Millionen Dollar auf Platz drei.

Spitzenreiter ist nach wie vor „Die Eiskönigin – völlig unverfroren“. Bisher ist das Märchen mit Einnahmen von rund 1,27 Millionen Dollar der finanziell erfolgreichste Animationsfilm aller Zeiten.