Nicole Scherzinger zurück ins Studio

Nicole Scherzinger - MOBO Awards 2014Nicole Scherzinger will bald mit neuer Musik zurückkommen. Damit dementiert die Sängerin die Gerüchte, sie wäre von ihrer Plattenfirma fallengelassen worden. Angeblich soll ihr Label schwer enttäuscht von den Verkaufszahlen ihres letzten Albums „Big Fat Lie“ gewesen sein und sich von der 37-Jährigen getrennt haben. Der „Huffington Post“ sagte Nicole Scherzinger darüber:

„Es gab dieses Jahr Gerüchte, ich wäre von meiner Plattenfirma fallengelassen worden, aber das stimmt nicht. Ich habe bei einem neuen Label unterschrieben. Wir arbeiten gerade noch die Feinheiten des Vertrages aus, deshalb kann ich nicht viel dazu sagen. Ich freue mich sehr über dieses Projekt und die neue Musik, an der ich gerade arbeite. Sie kommt nächstes Jahr heraus.“

Mit „Big Fat Lie“ konnte Nicole Scherzinger im vergangenen Jahr gerade einmal Platz 17 der britischen Charts erobern. Nach drei Wochen verschwand das Album bereits wieder aus den Charts.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.