„Oasis“-Gerüchte: Liam Gallagher dementiert (wieder)

Liam Gallagher - Beady Eye - Reading Festival 2011„Oasis“ werden im kommenden Jahr definitiv nicht wieder zusammenfinden. Das hat Liam Gallagher jetzt noch einmal klarstellen lassen.

Zuletzt hatte der „Daily Star“ berichtet, dass die Band 2016 wieder zusammen auftreten werde. Ein Insider riet sogar, dass man Geld darauf wetten könne, dass „Oasis“ im nächsten Jahr wieder Konzerte geben werden. Ein Sprecher von Liam Gallagher würde davon allerdings dringend abraten. Er sagte gegenüber „NME.com“, dass dieser Berichte „absolut haltlos“ sei und es definitiv keine Reunion geben werde.

Die Chancen, dass Bruder Noel Gallagher einem „Oasis“-Comeback zustimmt, bezifferte er kürzlich übrigens auf ein Prozent.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.