Peter Dinklage überrascht von Emmy für „Game of Thrones“-Rolle

Peter Dinklage - "Pixels" New York City PremierePeter Dinklage ist von seinem Emmy als „Bester Nebendarsteller in einer Drama-Serie“ überrascht worden. Der Schauspieler verkörpert in der Erfolgsserie „Game of Thrones“ die Figur Tyrion Lannister. Wie „people.com“ berichtet, sagte der 46-Jährige bei der Preisverleihung gestern (20.09.):

„Ich war kein bisschen darauf vorbereitet. Ich hab sogar Kaugummi im Mund gehabt.“ Peter Dinklage fügte hinzu, dass er niemals gehofft habe, gegen die anderen herausragenden Schauspieler in der Kategorie gewinnen zu können.

Peter Dinklage trat gegen Jonathan Banks, Ben Mendelsohn, Jim Carter, Alan Cumming und Michael Kelly an. Der Darsteller hat Achondroplasie, eine Form des Kleinwuchses, und ist deshalb 1,35 Meter groß. In diesem Jahr war er auch neben Adam Sandler in „Pixels“ zu sehen.

Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.