„Pur“: Hartmut Engler und die Bedeutung von Respekt

Gestern (18.09.) ist das neue Album „Achtung“ von „PUR“ auf den Markt gekommen – die Songs darauf handeln unter anderem vom respektvollen Umgang miteinander. Frontmann Hartmut Engler wurde im Gespräch mit der „Frankfurter Neuen Presse“ gefragt, welche Bedeutung Achtung und Respekt für ihn persönlich haben. Der 53-jährige Sänger und Songschreiber meinte:

„Die Antwort auf diese Frage verlangt eigentlich einen ganzen Abend bei einem guten Glas Rotwein! Ich hätte gern vor jedem einzelnen Menschen Respekt, aber das ist eine Wunschvorstellung. Man sollte nicht immer nur sein eigenes Ego im Zentrum haben, sondern mit Achtung und Respekt versuchen zu verstehen, was den anderen antreibt. Ich übe das beim Taxifahren oder beim Einkaufen.“

Die Trackliste von „Achtung“ von „PUR“ lautet wie folgt:

1. Wer hält die Welt
2. Heimwehland
3. Vermiss Dich
4. Achtung
5. Guter Stern
6. Gemeinsam
7. Lichter aus
8. Die Welle
9. Nimm Dir
10. Land in Sicht
11. Anni
12. Fallschirm
13. Manchmal wenn ich traurig bin…
14. Achtung (mit Kids/ zugunsten der Toni Kroos Stiftung)
15. Wer hält die Welt (mit Xavier Naidoo & Carolin Niemczyk von ‚Glasperlenspiel‘)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.