Rachel McAdams für „Doctor Strange“ vor der Kamera

Rachel McAdams - 2012 Toronto International Film FestivalRachel McAdams wird bald mit Benedict Cumberbatch vor der Kamera stehen. Die Schauspielerin hat für die Marvel-Verfilmung „Doctor Strange“ unterschrieben. Das verriet sie jetzt beim Internationalen Film Festival von Toronto „The Wrap“. Die 36-Jährige sagte wörtlich zu dem Thema:

„Ich werde ‚Doctor Strange‘ machen, einen psychedelischen Marvel-Comic mit Benedict Cumberbatch. Ich freue mich wirklich darauf.“ Weiter dürfe sie zu dem Projekt jetzt aber noch nichts verraten, so McAdams abschließend.

„Doctor Strange“ soll übrigens im November 2016 in die Kinos kommen. Die Dreharbeiten zu dem Streifen beginnen in diesem November in London und in der Hauptrolle wird Benedict Cumberbatch zu sehen sein.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.