“Rolling Stones”: Ein neues Album ist in Planung

Die “Rolling Stones” wollen 2016 definitiv ein neues Album in Angriff nehmen. Das hat jetzt Keith Richards im Interview mit “iHeartRadio” verraten. Demnach planen er, Mick Jagger, Ronnie Wood und Charlie Watts im kommenden Jahr wieder gemeinsam ins Studio zu gehen. Weitere Einzelheiten dazu wollte der Alt-Rocker nicht verraten.

Die “Rolling Stones” brachten übrigens zuletzt 2005 mit “A Bigger Bang” ein Album mit neuen Songs auf den Markt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.