Sia: Adele lehnt ihren Song ab

Sia - The Trevor Project's 2013 "TrevorLIVE LA" EventSia hat bereits mit den größten Namen des Musikbusiness zusammengearbeitet – aber eine wollte nicht: Adele. Wie “billboard.com” berichtet, lehnte die Britin den Song “Alive”, den Sia für deren kommende Platte geschrieben hat, in letzter Sekunde ab. Weshalb die 39-Jährige das Lied einfach selbst aufnehmen wird und damit ihr eigenes neues Album bestückt. Die Australierin sagte:

“Der Song handelt von ihrem Leben, also singe ich das Lied aus Adeles Perspektive.”

Sia gehört übrigens zu den gefragtesten Songschreiberinnen der Welt. Sie lieferte unter anderem schon Hits für Rihanna, Beyonce, Britney Spears und Christina Aguilera. Adele wird angeblich ihr drittes Studioalbum namens “25” noch in diesem November herausbringen. Dies wurde bisher aber nicht offiziell bestätigt.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos