Sienna Miller glücklich Single-Mutter zu sein

Sienna Miller - 60th Annual Evening Standard Theatre AwardsSienna Miller fühlt sich durch ihre Tochter Marlowe zum ersten Mal wirklich gebunden. Das Leben der Schauspielerin hat sich durch die Dreijährige komplett verändert. Sie sagte der Zeitschrift „Marie Claire“ über das Muttersein:

„Das ist die Sache, die einen am schwerwiegendsten und tiefgreifendsten verändert. Bevor ich sie bekam, hatte ich nicht das Gefühl, wirkliche Wurzeln zu haben. Ich war verrückt und spontan. Ich fühle mich jetzt auf eine Art und Weise, nach der ich gesucht habe, verankert und unser Leben ist wunderschön und einfach.“

Marlowes Vater ist übrigens Tom Sturridge. Von ihm ist Sienna Miller seit Juni dieses Jahres getrennt.

Foto: (c) Landmark / PR Photos