„Trainspotting 2“: Danny Boyle plant eifrig

Danny Boyle - 2011 Film Independent Spirit AwardsDer Drehbeginn zu „Trainspotting 2“ hängt offenbar nur von einer Sache ab: Den Terminkalendern der Schauspieler. Regisseur Danny Boyle verriet im Interview mit „Deadline“ dazu:

„Alle vier Hauptdarsteller möchten wieder zurückkommen und mitmachen. Jetzt kommt es nur noch darauf an, alle Termine zu koordinieren, was kompliziert ist, denn zwei von ihnen drehen Serien in Amerika.“ Wann die Fortsetzung mit Evan McGregor und Co. in die Kinos kommen kann, ließ Boyle deshalb vorerst offen.

Ewan McGregor spielte 1996 in „Trainspotting“ den Heroinabhängigen Mark Renton. Über einen zweiten Teil der Geschichte wird bereits seit Jahren spekuliert.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos