US-Kinocharts: „War Room“ neu auf der Eins

Es gibt eine neue Nummer eins in den amerikanischen Kinocharts. Das Drama „War Room“ spielte am vergangenen Wochenende in den USA rund 9,4 Millionen Dollar ein und steigt damit von Rang zwei auf die Top Position. Das berichtet „digitalspy.co.uk“. Auf der Zwei ist nun Platz eins von letzter Woche zu finden, die Filmbiografie „Straight Outta Compton. Den Bronzerang geht an „A Walk in the Woods“, gefolgt von „Mission: Impossible – Rogue Nation“. Ebenfalls in die Top 5 hat es „Transporter: Refueled“ geschafft.

Hier die Top Ten der US-Kinocharts:

1. War Room
2. Straight Outta Compton
3. A Walk in the Woods
4. Mission: Impossible – Rogue Nation
5. Transporter: Refueled
6. No Escape
7. Codename U.N.C.L.E.
8. Un Gallo con Muchos Huevos
9. Sinister 2
10. Alles steht Kopf

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.