Amanda Bynes drückt wieder die Schulbank

Amanda Bynes - "Harry Potter and the Deathly Hallows: Part 2" World PremiereAmanda Bynes möchte offenbar ihr Leben wieder in die richtigen Bahnen lenken. Die Schauspielerin kehrt deshalb nach einer kleinen Auszeit wieder an das Fashion Institute of Design & Merchandising zurück, um Design zu studieren. Ihre Anwältin Tamar Arminak teilte gegenüber „Us Weekly“ dazu mit:

„Wir sind alle stolz auf sie und können es kaum noch erwarten, irgendwann ihre fantastischen Entwürfe auf dem Laufsteg zu sehen.“

Amanda Bynes soll manisch-depressiv sein. Die Schauspielerin wurde deshalb in den vergangenen Monaten mehrmals in einer psychiatrischen Klinik behandelt.

Foto: (c) Chris Lobina / PR Photos