Anthony Anderson: So hat er kochen gelernt

Anthony Anderson - The Paley Center For Media Hosts A Tribute To African-American Achievements In TelevisionAnthony Anderson ist dank der Bingo-Sucht seiner Mutter ein ausgezeichneter Koch geworden. Der Schauspieler erzählte „Contactmusic.com“ gegenüber, dass er das Essen für seine Familie zubereiten musste, seit er 12 Jahre alt war. Mittlerweile hat er diese Kunst perfektioniert und gibt sogar private Unterrichtsstunden. Wörtlich sagte der 45-Jährige Anthony Anderson dazu:

„Ich habe meine Liebe fürs Kochen entdeckt, als meine Mutter angefangen hat, die Familie zu vernachlässigen. Da war ich ungefähr 12. Sie wurde süchtig nach Bingo und hat uns einfach verlassen. Sie hat wortwörtlich gesagt: ‚Ich gehe Bingo spielen. Dein Vater kommt bald nach Hause, du solltest ihm etwas zu Essen kochen.‘“

Anthony Anderson spielte unter anderem in den Filmen „Transformers“, „The Departed“ und „Romeo Must Die“ mit. In der Krimiserie „Law & Order“ spielte der Schauspieler von 2008 bis 2010 die Rolle des Detective Kevin Bernard.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.