Bradley Cooper: Strikte Diät!

Bradley Cooper - "Guardians of the Galaxy" Los Angeles Premiere - ArrivalsFür Bradley Cooper sind die Dreharbeiten zum Film „Im Rausch der Sterne“ nicht immer leicht gewesen. Der Schauspieler wollte während der Dreharbeiten eigentlich rund 20 Kilo für seine Theaterrolle „The Elephant Man“ abspecken. Aber das erwies sich als ziemlich schwierig. Er spielte in dem Film nämlich einen Meisterkoch und deshalb gab es am Set natürlich immer jede Menge leckerer Speisen. Bradley Cooper sagte „WENN“ dazu:

„Das Essen war unglaublich. Wir haben gekocht. Der echte Chefkoch Marcus Wareing hat die Speisen zubereitet und dann bekamen wir die Rezepte. All die anderen Köche waren keine Schauspieler, das waren Köche, die in Sterne-Restaurants in London arbeiteten. Wir haben gekocht, also haben wir auch gegessen. Zwischen den Einstellungen haben wir viel von dem Fleisch gegessen. Ich habe versucht, 20 Kilo abzunehmen, also war es für mich eine Art Albtraum, einen Kochfilm zu drehen. In dem Film sieht man Szenen, in denen mein Gesicht ein bisschen breiter ist als in anderen, weil wir nicht der Reihe nach gedreht haben.“

„Im Rausch der Sterne“ kommt hierzulande übrigens am 03. Dezember in die Kinos.

Foto: (c) Kazuki Hirata / HollywoodNewsWire.net / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.