„Bridget Jones 3“: Starttermin steht

Für den dritten Teil der „Bridget Jones“-Reihe gibt es einen Starttermin. Die Komödie wird am 16. September 2016 in die Kinos kommen. Das wurde jetzt laut „gala.de“ offiziell bekanntgegeben. Die Dreharbeiten zu dem Film laufen derzeit in London auf Hochtouren.

Übrigens: Renee Zellweger und Colin Firth spielen wieder die Hauptrollen. Neu an Bord ist Patrick Dempsey. Hugh Grant ist bei „Bridget Jones‘ Baby“ nicht dabei.

Die Komödie wird übrigens nicht auf dem dritten „Bridget Jones“-Buch basieren. Der Film spielt thematisch vor der Handlung des Buches, in dem ja Mr. Darcy stirbt.