Bruce Willis freut sich auf „Stirb langsam“-Prequel

Bruce Willis - Opening Night of Bette Midler in "I'll Eat You Last: A Chat With Sue Mengers" - ArrivalsBruce Willis hält eine Prequel zur „Stirb langsam“ für eine tolle Idee. Regisseur Len Wiseman verhandelt gerade mit 20th Century Fox über einen sechsten Film der Franchise. Dabei will er die Vorgeschichte zu den Blockbustern erzählen und zeitlich zwischen der Gegenwart und der Vergangenheit hin und herspringen. Bruce Willis wäre bei dem Projekt sofort an Bord. Er sagte „ET Online“:

„Ich bin sehr glücklich darüber, weil es die Original-Geschichte ist. Es passiert am Anfang und wir springen hin und her.“ Wer in dem Film allerdings sein jüngeres Ich verkörpern wird, das steht bisher noch nicht fest. Der 60-Jährige meinte wörtlich: „Soweit sind wir noch nicht. Hoffentlich hat er einen harten Kopf.“

„Stirb langsam 5“ kam übrigens 2013 in die Kinos und spielte weltweit rund 305 Millionen Dollar ein.

Foto: (c) Janice Ogata / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.