Claudia Effenberg: Sohn von Motorrad angefahren

Claudia Effenberg 021015 bigThomas jr., der Sohn von Claudia Effenberg wurde von einem Motorrad angefahren. Der 14-Jährige war angeblich in München auf seinem Fahrrad unterwegs, als er von einem Motorradfahrer erfasst wurde, der nach dem Vorfall sogar Fahrerflucht beging, wie die Hamburger Zeitung „Mopo“ berichtet. Der Sprössling habe sich daraufhin einen Knochenbruch zugezogen. Die besorgte Mutter postete die Nachricht ursprünglich selber auf ihrer Facebook-Seite: „Mein Sohn wurde ins Krankenhaus gefahren und hat einen Bruch, weil so ein netter Herr auf einem Motorrad den Fahrradweg überquerte! Und noch Fahrerflucht! Danke an die Schwachköpfe die hier so blöd kommentiert haben!“ Die 50-Jährige habe bereits Anzeige gegen unbekannt erstattet, kann sich aber darüber freuen, dass es ihrem Sohn mittlerweile wieder besser gehe und er offenbar keine bleibenden Schäden davon tragen wird.

Thomas jr. stammt aus der ersten Ehe von Claudia Effenberg. Von 1997 bis 2003 war sie mit Thomas Strunz verheiratet und bekam mit ihm die Kinder Thomas jr. und Lucia. 2004 heiratete sie den Fußballer Stefan Effenberg, der sich zu dem Vorfall nicht öffentlich geäußert hat.

Foto via BANG Showbiz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.