David Cronenberg: Absage an „True Detective“

David Cronenberg - 52nd Annual New York Film FestivalDavid Cronenberg ist als Regisseur für die zweite Staffel von „True Detective“ angefragt worden. Doch der Filmemacher lehnte ab. Er sagte jetzt im Interview mit „Indiewire“ dazu:

„Letztes Jahr wurde ich angefragt, die erste Folge der zweiten Staffel von ‚True Detective‘ zu machen. Ich habe es in Betracht gezogen, aber ich fand das Drehbuch schlecht, also habe ich es nicht gemacht.“ Der Job wurde dann von Justin Lin übernommen.

Die zweite Staffel von „True Detective“ kam bei Publikum und Fans übrigens nicht annähernd so gut an wie die erste Staffel, bei der Cary Fukunaga Regie geführt hatte.

Foto: (c) MJ Photos / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.