Deutsche Single-Charts: Sido bleibt an der Spitze

Auch in dieser Woche ist in den deutschen Single-Charts kein Vorbeikommen an Sido. Mit seinem Song „Astronaut“ feat. Andreas Bourani steht er nach wie vor unangefochten an der Spitze.

Wie „Musikmarkt.de“ berichtet, hat sich auf den weiteren beiden Plätzen ebenfalls nichts getan: Namika bleibt mit „Lieblingsmensch“ auf der Zwei, gefolgt von Robin Schulz feat. Francesco Yates mit „Sugar“ auf der Drei. Neu in den Top Ten ist der DJ Sigala, der mit „Easy Love“ von Rang 17 auf acht klettert. Den Abschluss der besten Zehn bildet in dieser Woche ein alter Bekannter in den Charts: Felix Jaehn. Zusammen mit Polina und dem Song „Book Of Love“ steigt er um drei Plätze auf die Zehn.