Drew Barrymore: Kinder sollen Kindheit haben

Drew Barrymore: Kinder sollen Kindheit haben - Promi Klatsch und TratschDrew Barrymore würde ihre Kinder bei einer Schauspielkarriere unterstützen – aber nicht, bevor diese nicht mindestens 18 Jahre alt sind. Die 40-Jährige weiß nämlich aus eigener Erfahrung, wie schwer es ist, im Rampenlicht aufzuwachsen. Diese Erfahrung würde sie ihren eigenen Kindern gerne ersparen, erzählte sie im Interview mit der Zeitschrift „People“. Wörtlich meinte sie:

„Ich würde sie zu hundert Prozent dabei unterstützen. Aber nicht, bevor sie nicht 18 sind. Ich weiß, das hört sich verrückt an, aber ich möchte, dass sie zuerst Kinder sind.“

Drew Barrymore hat mit Eheman Will Kopelman zwei gemeinsame Töchter. Die Schauspielerin selbst steht bereits seit sie ein Baby war vor der Kamera.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.