Drew Barrymore: Liebe auf den ersten Blick war es nicht

Drew Barrymore - "Blended" Los Angeles PremiereDrew Barrymore hat sich nicht sofort Hals über Kopf in ihren Ehemann Will Kopelman verliebt. Der Kunsthändler musste die Schauspielerin erst von sich überzeugen, verriet sie im Interview mit dem „InStyle Magazine“. Doch mit seiner pragmatischen und freundlichen Art hat er das Herz der 40-Jährigen für sich gewinnen können. Wörtlich meinte Drew Barrymore:

„Es war niemals Liebe auf dem ersten Blick. Will hat meine pragmatische Seite angesprochen. Er war immer für mich erreichbar am Telefon, einer, der einfach ein edles, menschliches Wesen war. Ich liebe am meisten an ihn, dass er jeden Tag aufs Neue beschließt, ein guter Mensch zu sein.“

Drew Barrymore und Will Kopelman sind seit 2012 verheiratet. Ihre Tochter Olive ist drei Jahre alt, Nesthäkchen Frankie ist 18 Monate alt.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos