Ed Sheeran bringt Jamie Lawson zum Erfolg

Ed Sheeran bringt Jamie Lawson zum Erfolg - Musik News Ed Sheeran hat mit seiner Plattenfirma „Gingerbread Man Records“ seinen ersten Künstler zum Erfolg geführt. Der Australier Jamie Lawson stürmt mit seiner selbstbetitelten Scheibe die britischen Album-Charts und stieg auf Anhieb von Null auf Eins ein. Lawson sagt dazu:

„Ich bin offensichtlich sehr dankbar dafür, dass Ed Sheeran mich unter Vertrag genommen hat.“ Das Album „x“ von Sheeran selbst, ist übrigens auf Platz zwei zu finden.

Anfang des Jahres gab Ed Sheeran bekannt, dass er seine eigene Plattenfirma gegründet hat. Bisher ist Jamie Lawson der einzige Künstler, den er unter Vertrag genommen hat.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*