„Fall Out Boy“ und Hip-Hop

„Fall Out Boy“ werden noch diese Woche eine neue Version ihres Albums „American Beauty / American Psycho“ herausbringen. Wie „musictimes.com“ berichtet, erscheint die Platte mit dem Titel „Make America Psycho Again“ am Freitag (30.10.). Hierfür war die Band aus Chicago mit namhaften US-Rappern im Studio – wie Wiz Khalifa, Juicy J, und Azealia Banks.

Die Tracklist des neuen Remix-Albums „Make America Psycho Again“ ist identisch mit der Originalversion – aber darauf sind folgende Größen des Hip-Hop zu hören:

1. „Irresistible“ feat. Migos
2. „American Beauty/American Psycho“ feat. A$AP Ferg
3. „Centuries“ feat. Juicy J
4. „The Kids Aren’t Alright“ feat. Azealia Banks
5. „Uma Thurman“ feat. Wiz Khalifa
6. „Jet Pack Blues“ feat. Big K.R.I.T.
7. „Novocaine“ feat. Uzi
8. „Fourth Of July“ feat. OG Maco
9. „Favorite Record“ feat. iLoveMakonnen
10. „Immortals“ feat. Black Thought
11. „Twin Skeleton’s (Hotel In NYC)“ feat. Joey Bada$$