„Foo Fighters“: Neue Songs aufgenommen

Dave Grohl und die Foo Fighters bei den Shockwaves NME Awards 2011Die „Foo Fighters“ könnten schon bald ein neues Album rausbringen. Beim Austin City Limits Festival verriet Frontmann Dave Grohl, dass die ersten neuen Songs zumindest schon im Kasten sind. Wörtlich sagte er zum Publikum:

„Wisst ihr, was ich letzte Nacht gemacht habe? Wir haben fünf verdammte neue Songs in eurer wunderschönen Stadt Austin aufgenommen. Ich bin zufällig in einen alten Freund reingelaufen, den ich rund 16 Jahre nicht mehr gesehen habe, als ich den Gesang aufnahm. Er kam rein und meinte, ‚Hey Mann!‘ Und dann sang er die wundervollste Melodie zu der tollsten Sache überhaupt.“ Bei dem Mann, so Dave Grohl, handelte es sich übrigens um Sänger und Songwriter Ben Kweller, der bereits mit Größen wie Adam Green oder „The Strokes“ gearbeitet hat.

Mit ihrem letzten Album „Sonic Highways“ eroberten die „Foo Fighters“ im vergangenen Jahr unter anderem Platz zwei der Charts in den USA, Großbritannien und Deutschland.

Foto: (c) Landmark / PR Photos