„Imagine Dragons“ veröffentlichen Benefizsong

Imagine Dragons - 56th Annual Grammy Awards„Imagine Dragons“ haben einen Benefizsong veröffentlicht. Die Band möchte mit dem Track „I Was Me“ auf die aktuelle Lage der Flüchtlinge aufmerksam machen und unterstützt deshalb das „One4“-Projekt. Sänger Dan Reynolds sagte in einer Videobotschaft auf „Facebook“ dazu:

„Wenn viele Leute einen sehr kleinen Beitrag leisten, wird es das Leben von Menschen auf direkte Weise verändern. Das ist eine Sache, die uns sehr berührt. Mit deiner Hilfe können wir eine große Veränderung herbeiführen.“ Alle Erlöse spendet die Band an die UN Flüchtlingshilfe.

Die Single konnte sich übrigens auf Anhieb auf Platz zehn der iTunes-Charts positionieren.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos