Jennifer Connelly unterwirft sich nicht dem Jugendwahn

Jennifer Connelly - "Noah" New York City PremiereJennifer Connelly will sich dem Jugendwahn in Hollywood nicht unterwerfen. Die Schauspielerin möchte in Würde altern. Schönheitsoperationen oder Botox kommen für sie deshalb nicht in Frage. Die 44-Jährige sagte der Zeitschrift „More“:

„Wir setzen bei Frauen Schönheit mit Jugend gleich und das ist so traurig. Es ist eine Schande, dass es für viele von uns so schwer ist, die Schönheit einer älteren Frau wertzuschätzen und sie an uns selbst zu akzeptieren. Ich will meine Vergangenheit nicht aus meinem Gesicht löschen. (…) Ich urteile nicht. Jede Frau muss ihre eigene Entscheidung treffen. Aber für mich ist es schöner, den Menschen zu sehen.“

Jennifer Connelly ist übrigens seit 2003 mit Paul Bettany verheiratet. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder. Sie brachte außerdem einen Sohn mit in die Ehe.

Foto: (c) Debby Wong / PR Photos