Jennifer Lawrence steigt bei „The Rosie Project“ aus

Jennifer Lawrence - Comic-Con International San Diego 2015Jennifer Lawrence wird doch nicht in der Romanze „The Rosie Project“ zu sehen sein.

Eigentlich hatte die Schauspielerin für die Romanverfilmung bereits unterschrieben, doch nun stieg sie aus dem Projekt aus. Das berichtet „contactmusic.com“. Gründe für die Absage sind bisher nicht bekannt. Es wird allerdings gemunkelt, dass Lawrence für den neuen, noch unbetitelten Film von Darren Aronofsky engagiert wurde. Die Dreharbeiten sollen im Frühjahr 2016 beginnen. Vielleicht wird sie sich ja irgendwann noch selber dazu äußern.

Als nächstes wird Jennifer Lawrence übrigens im finalen Teil der „Panem“-Reihe zu sehen sein. „Mockingjay Teil 2“ kommt am 19. November in die Kinos.

Foto: (c) KeithJMX / PR Photos