Jodie Foster: Berlin hat es ihr angetan

Jodie Foster - 67th Annual Directors Guild Of America AwardsZu Deutschland hat Jodie Foster eine ganz besondere Beziehung. Die Schauspielerin ist ganz angetan von der Bundesrepublik und versucht, so oft wie möglich ins Land zu reisen. Vor allem die Filme der deutschen Regisseure Rainer Fassbinder und Volker Schlöndorff fand sie schon seit ihrer Kindheit toll, erzählte sie Interview mit der Zeitschrift „Myway“. Jodie Foster sagte:

„Ich habe ein ganz besonderes Faible für Deutschland. Vor allem Berlin hat es mir angetan. Ich glaube, dass mir die Mentalität dort einfach besonders gut liegt.“

Jodie Foster begann ihre Schauspielkarriere übrigens mit drei Jahren. Inzwischen konzentriert sie sich hauptsächlich auf das Regieführen.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.