John Hurt: Krebs ist besiegt

John Hurt: Krebs ist besiegt - Promi Klatsch und Tratsch John Hurt hat den Kampf gegen den Krebs gewonnen. Der Schauspieler hat vor vier Monaten bekanntgegeben, dass er an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankt ist, aber gute Chancen auf Heilung hat, da die Krankheit früh erkannt wurde. Wie der 75-Jährige gestern (13.10.) der Presse bei der Verleihung des britischen „Booker Prize“ gegenüber sagte, haben ihn die Ärzte für geheilt erklärt. Wörtlich meinte er:

„Ich hatte meine letzte Untersuchung gestern und habe mich heute Morgen mit meinem Onkologen getroffen. Alles ist bestens. Ich bin überglücklich. Meine Zukunft sieht fantastisch aus.“

John Hurt zählt seit Mitte der 70er Jahre zu den bekanntesten britischen Charakterdarstellern. Zuletzt hatte er Auftritte in Blockbustern wie „Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels“ oder den „Harry Potter“-Filmen, als Mr. Ollivander, dem renommierten Zauberstab-Hersteller.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*