Johnny Marr: Memoiren von Morrissey kennt er nicht

Johnny Marr hat keine Ahnung, was sein ehemaliger „The Smiths“-Kollege Morrissey über ihn zu sagen hat. Denn Marr hat die 2013 erschienene Autobiografie des Sängers, in der er nicht nur Nettes zu sagen hat, nämlich nie gelesen. Im Interview mit dem Magazin „Mojo“ sagte der Musiker:

„Ich habe Morrisseys Buch wirklich nicht gelesen. Ich habe nicht das Gefühl, dass ich es muss. Ich habe gehört, wie es sein soll und das ist in Ordnung.“ Er selbst wolle in seiner Autobiografie, an der er derzeit arbeitet, aber keine Schlammschlacht gegen ehemalige Kollegen führen. Dazu sagte er: „Krasse Sensationsgier ist nicht wirklich mein Ding, ich bin auch nicht daran interessiert, gemein zu sein.“

Im Herbst 2016 soll die Autobiografie von Johnny Marr übrigens auf den Markt kommen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.