Justin Bieber oder „One Direction“ – Wer profitiert mehr?

Justin Bieber - KIIS FM's Wango Tango 2015 at StubHub Center in CarsonJustin Bieber glaubt, dass „One Direction“ von ihm profitieren wollen. Die britische Boyband wird am 13. November ihr neues Album auf den Markt bringen – genauso wie Justin Bieber. Im Interview mit einem neuseeländischen Radiosender sagte der 21-Jährige darauf angesprochen:

„Ich denke, das war eine Strategie ihrerseits, denn mein Veröffentlichungsdatum stand zuerst fest. Sie sind ja nicht viel unterwegs, aber wir sprechen ja gerade darüber, also machen wir hier Promo für sie, oder? Deshalb haben so das vermutlich gemacht. Aber was soll’s.“

Die Platte von „One Direction“ trägt übrigens den Titel „Made in the A.M.“, das Album von Justin Bieber „Purpose“.

Foto: (c) CelebLens / PR Photos