Katy Perry trauert um Jake Bailey

Katy Perry - 56th Annual Grammy AwardsKaty Perry trauert um ihren Freund und Make-Up Arist Jake Bailey. Der 37-Jährige, der vor allem für seine Arbeit mit der Sängerin bekannt war, wurde am Freitagmorgen (23.10.) tot in seinem Apartment aufgefunden. Wie „TMZ“ berichtet, soll er Selbstmord begangen haben. Perry postete eine Fotocollage von gemeinsamen Bildern auf ihrer „Instagram“-Seite und schrieb dazu:

„Jake, meine süße, sensible Seele. Wir hatten eine wundervolle Reise und Freundschaft zusammen. Wir haben die weltgrößten Bühnen gemeinsam erobert. Ich weiß, du hast das Leben so intensiv gefühlt und das hat diese unglaubliche künstlerische Leidenschaft in dir kreiert. Ich weiß, manchmal ist es schwer in der Welt Freude zu finden. Sei jetzt frei.“

Jake Bailey hat mit vielen Stars zusammengearbeitet, darunter auch mit Selena Gomez, Mariah Carey, Nina Dobrev und Paris Hilton. Der Make-Up Artist war übrigens auch für den Look von Katy Perry während des Super Bowl-Finales 2015 verantwortlich.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos