Martin Garrix: Zu viele falsche Freunde

Martin Garrix - 95-106 Capital FM Summertime Ball 2015 with VodafoneMartin Garrix weiß genau, wer seine wahren Freunde sind. Seit dem DJ 2013 mit dem Song „Animals“ der große Durchbruch gelungen ist, wollen plötzlich alle möglichen Leute mit ihm befreundet sein. Er sagte der „Bravo“:

„Viele Leute, mit denen ich früher nichts zu tun hatte, erzählen plötzlich rum, dass ich ihr bester Freund sei. Die ignoriere ich einfach. Ich habe nur wenige gute Freunden, mit denen ich sehr eng bin.“

Dem niederländischen DJ gelang mit dem Song „Animals“ 2013 der internationale Durchbruch. Das Stück war mehrere Wochen auf Platz eins der britischen Charts, in Deutschland erreichte es Platz vier, in Österreich Platz sechs und in der Schweiz Rang Nummer zwei.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.