Maureen O’Hara ist verstorben

Maureen O'Hara ist verstorben - Promi Klatsch und Tratsch Hollywood-Legende Maureen O’Hara ist gestorben. Die irische Schauspielerin ist gestern (24.10.) friedlich im Alter von 95 Jahren im Kreise ihrer Familie eingeschlafen, wie ihr Management mitteilte. O’Hara, deren Markenzeichen ihre feuerroten Haare waren, spielte in mehreren Filmen an der Seite von John Wayne und verkörperte in ihren Rollen meistens starke, unabhängige Frauen. Ihre Familie teilte in einem Statement mit:

„Maureen war unsere geliebte Mutter, Großmutter, Urgroßmutter und Freundin. Sie starb in Anwesenheit ihrer Familie, während sie Musik aus ihren Lieblingsfilmen hörte. Sie spielte jede Rolle mit unnachgiebiger Stärke und Sensibilität.“

Maureen O’Hara wurde in Dublin geboren, zog 1939 nach Hollywood und erhielt später auch die US-amerikanische Staatsbürgerschaft. Mit dem Film „Schlagende Wetter“ gelang ihr 1941 der große Durchbruch. 2014 erhielt sie einen Ehrenoscar für ihr Lebenswerk.

Foto: (c) ShowBizIreland / Photorazzi

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*