Micaela Schäfer veröffentlicht „Venus“

Micaela Schäfer 300915 bigMicaela Schäfer hat ihren neuen Song „Venus“ vorgestellt. Das Model hat das Lied am Freitag (9. Oktober) auf den gängigen Downloadplattformen im Internet veröffentlicht und auf Facebook am Tag zuvor bereits einen kleinen Einblick in das Video gegeben – wenig überraschend hat sie dabei nur wenig an. Sie singt allerdings auch nicht viel, sondern stöhnt in dem electrolastigen Stück vor sich hin und spricht Zeilen wie „Ich bin so heiß wie Dynamit, komm tanz mit zum Akkordeon-Beat.“ In der Vergangenheit hatte sie immer wieder betont, dass sie eigentlich gar nicht singen könne, sich nach „Blasmusik“ aber nun zu einem weiteren Einsatz als Sängerin hinreißen lassen.

Die 31-Jährige Micaela Schäfer ist derzeit ohnehin sehr umtriebig, immerhin ist sie auch für einen Hollywood-Film verpflichtet worden, der in Salzburg gedreht werden soll. Gedreht wird der Streifen tatsächlich auf Englisch und ihren eigenen Angaben zufolge soll ein echter Star aus der kalifornischen Traumfabrik an ihrer Seite stehen, wie sie gegenüber „Focus Online“ verraten hatte: „Ich spiele die Freundin dieses Hollywood-Stars, eine Deutsche. Es ist eine kleinere Rolle. Ich habe zwei Drehtage, was für mich allerdings nicht wenig ist.“

Die Produktionsfirma soll auf sie aufmerksam geworden sein, nachdem das amerikanische Promi-Portal „TMZ“ über sie berichtet hatte.

Foto via BANG Showbiz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.