Miley Cyrus nackt auf Konzertbühne

Miley Cyrus - 2015 MTV Video Music AwardsMiley Cyrus wird bald eine Nackt-Performance mit „The Flaming Lips“ abliefern. Die Popsängerin hatte Ende August ihr neues Album „Miley Cyrus & Her Dead Petz“ veröffentlicht. Die Platte war in Zusammenarbeit mit Wayne Coyne und seiner Alternative-Band „The Flaming Lips“ entstanden. Auf dem Streaming-Portal „SoundCloud“ können Fans kostenlos auf die Songs zugreifen.

Im November und Dezember wird die Skandalnudel nun auf Tour mit der Rock-Gruppe gehen. In insgesamt sechs US-Städten soll es Konzerte geben. Wie der Band-Frontmann bekannt gab, soll es auch mindestens einen Auftritt geben, bei der die Anwesenden vollständig entblößt sein werden. Auf Instagram schrieb er: „Oh fuck…!!! @mileycyrus plant eine Show, wo sie, die Band (wir) und das Publikum KOMPLETT nackt sind. Überall wird Milch (na ja, weißes Zeug, das wie Milch aussieht) herumgespritzt werden… Es ist ein Video (in Planung) für #mileycyrusandherdeadpetz Song The Milky Milky Milk…“ Miley Cyrus nackt auf der Bühne zu erleben, wird also möglich sein, zumindest wenn man selber auch nackt ist!

Neben der Indie-Rock-Band sind auch noch viele weitere Künstler auf dem aktuellen Album der 22-Jährigen zu hören, unter anderem Big Sean, Mike Will Made It, Sarah Barthel und ihr Vater Billy Ray Cyrus. Nach eigenen Angaben war der Ex-„Disney“-Star durch den Tod ihres Hundes zu der Platte inspiriert worden. Der amerikanischen Zeitung „The New York Times“ erzählte Miley Cyrus: „Ich glaube wirklich, dass seine Energie irgendwie in Waynes Energie übergegangen ist. Was er für mich war, ist jetzt Wayne für mich geworden.“

Foto: (c) David Gabber / PR Photos