Nicholas Hoult: Superhelden-Filme zu berechenbar

Nicholas Hoult - 2015 CinemaConNicholas Hoult ist ein großer Fan von Comic-Verfilmungen. Allerdings sieht der Schauspieler, der in „X-Men“ als Beast zu sehen ist, die Sache auch durchaus kritisch. Im Interview mit dem „NME“-Magazin sagte der 25-Jährige:

„Manchmal sehe ich Superhelden-Filme und muss zugeben, dass ich frustriert bin von ihnen. Es fühlt sich so an, als ob sie einfach nur verpackt wurden und es nicht hart genug versucht wurde, weil sie wissen, dass es eine profitable Formel ist. Ich liebe die ‚X-Men‘-Filme, weil sie ihr Herz reinstecken und Schauspieler wie Michael Fassbender haben, die der Rolle so viel geben.“

Der neue „X-Men“-Film „Apocalypse“ mit Nicholas Hoult wird übrigens im Mai 2016 in die Kinos kommen.

Foto: (c) PRN / PR Photos