Oscars 2016 von Chris Rock moderiert?

Chris Rock liegt angeblich ein Angebot für die Oscar-Verleihung 2016 vor. Angeblich wollen die Produzenten den Comedian als Moderator für die 88. Academy Awards. Das berichtet der „Hollywood Reporter“. Demnach steht der 50-Jährige bei Reginald Hudlin und David Hill ganz oben auf der Liste der möglichen Moderatoren. Und Rock wäre bei dem Job auch kein Neuling. Er moderierte bereits 2005 die 77. Oscar-Verleihung. In trockenen Tüchern soll bisher aber nichts sein.

Die 88. Oscar-Verleihung findet übrigens am 28. Februar 2016 in Los Angeles statt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.