Rea Garvey: Radikale Maßnahmen

Rea Garvey: Radikale Maßnahmen - Promi Klatsch und Tratsch Rea Garvey hat zu extremen Maßnahmen nach einer Trennung gegriffen. Der Sänger rasierte sich regelmäßig die Haare, wenn eine Frau ihm den Laufpass gegeben hatte, verriet er im Interview mit der Zeitschrift „Lisa“. Seit er jedoch 2002 seine große Liebe geheiratet hat, ist damit zum Glück Schluss und der 42-Jährige konnte sich seine Mähne wachsen lassen. Er sagte wörtlich:

„Nach Trennungen habe ich mir immer den Kopf rasiert. Seit ich meine Frau kenne, habe ich das nicht mehr gemacht. Ich dürfte es auch gar nicht mehr. Ich will meiner Frau ja gefallen.“

Rea Garveys neues Album „Prisma“ ist übrigens seit Anfang Oktober (02.10.) im Handel.

Foto: (c) Sven Sindt / Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*